Herzlich willkommen

in der Gesamtschule Schwingbach

 

Die Gesamtschule Schwingbach besteht seit 1971 und wurde bis zum Schuljahr 2001/2002 als integrierte Gesamtschule geführt, aufgrund politischer Entscheidungen im Lahn-Dill-Kreis im August 2002 aber in eine kooperative Gesamtschule mit Gymnasial-, Realschul- und Hauptschulzweig umgewandelt.

Während 1990 die Schule von 684 SchülerInnen besucht wurde, stieg diese Zahl bis zum Jahre 2002 auf 965 SchülerInnen an. Im Jahr 2002 standen für 39 Klassen 71 Lehrkräfte zur Verfügung. Außer den Klassenräumen gibt es funktionelle Fachräume, eine Aula, eine Bücherei, Computerräume und Hörsäle. Angesichts steigender Schülerzahlen mussten zum Schuljahr 2002/2003 mehrere Funktionsräume zu Klassenräumen umgewandelt werden.

Sie wollen Informationen zur Sozialarbeit an der Gesamtschule Schwingbach? Weitere Informationen finden Sie unter Sozialarbeit an der GSS

Freitag, 18. Januar 2019 - 15.30 - 17.30 Uhr

Experimentieren, forschen und entdecken an der Werner-von-Siemens-Schule in Wetzlar

Sieg beim Vorlesewettbewerb an der Schwingbachschule

Über 80 Viertklässler/innen kamen mit ihren Eltern

GS Schwingbach nimmt IHK-Schulpreis 2018 entgegen

Japanisches Generalkonsulat und Deutsch-Japanische Gesellschaft zu Gast an der Schwingbachschule

Schwingbach-Schüler Madita Kuhl und Simon Skarupke unter den Preisträgern