Schnellstes Lehrerteam beim Wetzlarer Brückenlauf

Erfolgreiche Teilnahme der Schüler- und Lehrerteams beim Brückenlauf

Traditionell nahmen Schülerinnen und Schüler, aber auch wieder einige Lehrerteams, am Wetzlarer Brückenlauf teil. Dabei galt es wieder, die meisten und schnellsten Runden auf der zwei Kilometer langen Altstadtrunde zu absolvieren - gelaufen wurde in einer Dreier-Staffel.

Als Staffel-Duo meisterten Max Lohrey und Philipp Volkmer sechs Runden in einer Zeit von 56:25 min, womit sie mit Platz 5 knapp am Treppchen vorbeiliefen. Insgesamt stellte die Gesamtschule Schwingbach Rechtenbach allein acht Schülermannschaften in den Top100 von 650 Staffel-Teams.

Beim Rennen der Erwachsenen liefen die Rechtenbacher Lehrer Andreas Schellenberg, Mario Schäfer und Jens Hubert zusammen mit ihrem ehemaligem Schüler Marlin Reinl ein schnelles Rennen und absolvierten sieben Runden in einer Zeit von 56:44 min. Diese Zeit reichte, knapp geschlagen hinter den Eltern der Grundschule Rechtenbach, für Gesamtplatz drei.

(Text & Fotos: Hubert)