Klassen 10b und 9b werden „fit“ für die Wirtschaft

Bundesweites Projekt "Fit für die Wirtschaft" an der GSS

Im Rahmen des bundesweiten Projekts „Fit für die Wirtschaft“ haben die Klassen 10b und 09b in ihrem PoWi-Unterricht an einem Wirtschaftstraining teilgenommen. Das Projekt wurde durch das Institut der deutschen Wirtschaft initiiert. In einer Doppelstunde bekamen die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Bereiche „Budgetplanung“ und „Bargeldloser Zahlungsverkehr“. Durchgeführt wurde das Training als Online-Konferenz von zwei Mitarbeiterinnen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG aus München.  Besonders interessant für unsere Schülerinnen und Schüler war die Reflexion über das eigene Ausgabeverhalten sowie den bewussten Umgang mit Werbung. Auch das nachhaltige Kaufverhalten wurde thematisiert. Ebenso sehr aufschlussreich waren die unterschiedlichen Bezahlmöglichkeiten. So konnte ein Überblick erlangt werden, welche Bezahlart für einen entsprechenden Kauf vorteilhaft ist. Die Rückmeldungen unserer Teilnehmenden waren sehr positiv, da sie viele spannende Erkenntnisse für ihren persönlichen Alltag mitnehmen konnten.

Herzlich willkommen