Ausgezeichnete Arbeit

GS Schwingbach nimmt IHK-Schulpreis 2018 entgegen

v.l.n.r.: Kultusminister Alexander Lorz, Angela Reitz, Leonie Römer, Schulsprecher Lasse Schmidt, Patrick Fritsch, Herr Lippmann (IHK)

Am 16. November durften drei Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schwingbach gemeinsam mit Schulzweigleiterin Angela Reitz in Frankfurt an der Verleihung des IHK-Schulpreises 2018 teilnehmen, denn die Gesamtschule Schwingbach hatte unter mehr als 40 teilnehmenden Schulen einen stolzen 9. Platz erreicht. Aus der Hand von Kultusminister Alexander Lorz nahmen sie eine Urkunde in Empfang, die der Gesamtschule Schwingbach bescheinigt, dass sie zu den besten Realschulen im Lande gehört.